über

Mit meinem Label DANIEL ANSELMENT gestaltet. möchte ich die Menschen zusammen bringen und dabei die gemeinsame Zeit zu genießen. Nutzbarkeit und Langlebigkeit stehen bei meinen Massivholzobjekten an erster Stelle und da jedes Einzelne ein Unikat ist, erzählen sie ihre eigene Geschichte, die man gerne mit anderen teilt. Zum Beispiel die Geschichte der alten Schwarzwälder Tradition des Schneffelns, das heißt Alltagsgegenstände aus Holz zu schnitzen, oder die des Drechseln, bei dem jedes einzelne Holzteil liebevoll von Hand in Form gebracht wird. Diese sind nur ein Teil der Geschichten, die es zu erzählen gibt. Ich möchte durch mein Handwerk regionale und gesellschaftliche Werte vermitteln und behüten sowie die Tischkultur in eine kommunikativere Richtung leiten.
 
Stell dir vor – Du sitzt am Tisch, deine Liebsten um dich herum und auf dem Tisch viele Leckereien, die es wert sind auf eine passende Bühne gesetzt zu werden. Genau das ist es, was ich durch meine Produkte erschaffe. Am Tisch gemeinsam genießen.